TÜV

TÜV abgelaufen?

Als Kfz-Werkstatt organisieren wir für Sie die TÜV Hauptuntersuchung (HU) durch eine anerkannte Prüforganisation und führen die Untersuchung durch.

Prüfungen sind jeden Tag von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr möglich. Sogar samstags von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Wir kümmern uns um alles! Auf Wunsch führen wir auch die notwendigen Reparaturen direkt für Sie aus.

Die Hauptuntersuchung (HU) ist gesetzlich vorgeschrieben und muss regelmäßig durchgeführt werden. Die Abgasuntersuchung (AU) ist ein Bestandteil der HU.

Ist bei Ihrem Fahrzeug Haupt- und Abgasuntersuchung fällig, können Sie diese amtliche Prüfung schnell und bequem bei uns vor Ort durchführen lassen.

Wichtig: Die Durchführung der Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO erfolgt durch eine amtlich anerkannte Prüforganisation ( TÜV NORD ).

Hauptuntersuchung Kosten

Die Preise für eine Hauptuntersuchung werden von der jeweiligen, regional zuständigen Prüforganisation festgelegt und können somit in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich hoch sein.

Wird die Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate nach dem Vorführtermin durchgeführt, ist die reine HU Gebühr um 20% teurer.

Lassen Sie die Hauptuntersuchung Ihres PKWs am besten rechtzeitig durchführen, sonst droht Ihnen ein Verwarnungs- bzw. Bußgeld.

Die Höhe des Verwarnungsgeldes richtet sich nach der Überziehungszeit:

  • 2 bis 4 Monate: 15,00€
  • 5 bis 8 Monate: 25,00€
  • mehr als 8 Monate: 60€ + 1 Punkt in Flensburg

Kommentare sind geschlossen